15. Kalenderwoche Jeder von uns war für jemanden schon einmal ein „Lehrer“. Elte…

Claudia Scheider-Hofmann

Claudia Scheider-Hofmann

15. Kalenderwoche
🎓🔑Jeder von uns war für jemanden schon einmal ein „Lehrer“. Eltern sind jeden Tag „Lehrer“. Sie geben ihren Kinder Flügel und starke Wurzeln. Sie lernen ihren Kinder fliegen ohne den Halt zu verlieren… – von den Kinder können Eltern wieder Leichtigkeit und Vertrauen lernen.
Jeder Mensch der uns begegnet lehrt uns etwas. Es liegt an uns, ob wir es dankbar annehmen, oder allwissend abwinken, ohne uns das „Samenkorn“ genauer anzusehen. Bei jeder Begegnung mit einem Menschen, ob Partner, Freunde oder Arbeitskollegen, erhalten wir Samenkörner. Wir sollten uns die Zeit nehmen, diese Samen zu betrachten. Manche Samenkörner sind veraltet oder zerbrochen, aber einige sind stark und keimfähig. Diese können bei guter Pflege wachsen und gedeihen, bis sie neuen Samen bilden, die WIR weiter geben können. Diese Samen haben sich weiter entwickelt und können für jemanden anderen heute wichtig und hilfreich sein. Also werfe deine Samen heute nicht weg, vielleicht sind sie wertvoller, als du denkst.
🛶⚓Dieser Text ist auch ein Samenkorn, den ich einer lieben Freundin widme. Lasse ihn wachsen, und löse den Anker.⚓🛶⚓



Original Beitrag auf Facebook ansehen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Melden Sie sich für aktuelle Neuigkeiten zu meinen Seminaren und Therapien jetzt an.




    Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum versenden des Newsletter verwendet.
    Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
    Ihre Daten werden sicher per https an den Server übermittelt.