Gutschein: Partnermassage-Workshop

Der 4-stündige Partnermassage-Workshop gibt ihnen als Paar, den notwendigen Raum und die Zeit, um das „WIR“ aus der Ecke zu holen und die Kunst der Massage individuell zu erleben und zu erlernen.

249,00 

Referenznummer: 16059 Kategorien , , Schlagwörter ,

Beschreibung

Massagekurs für Paare – Exklusiver Einzel-Workshop
Raus aus der partnerschaftlichen Stress-Spirale – Eintauchen in eine andere Welt – Zeit für ein ICH, DU und WIR – Urlaub vom Alltag –

Diese sanfte Massagetechnik aus der CcSH-Energetik®Massagetherapie unterstützt die Lösung von aktuellen und alten Verspannungen im Schulter-Nacken und Rückenbereich. Lernen sie mit einfachen und individuellen sanften Grifftechniken, sich gegenseitig ihre Verspannungen und Stressenergien zu lösen und die eigenen Selbstheilungskräfte anzuregen selbstauferlegte Verpflichtungen im Beruf, Familie und Freizeit, können die partnerschaftlichen Zweisamkeiten, das „WIR“, immer mehr in eine Ecke drängen.

Steht die abgestellte „Zweisamkeit“ erst einmal in dieser Ecke, wird sie übersehen und vernachlässigt. Eine gute Beziehung ist ein Geschenk, das unser Leben bereichert. Ein Geschenk und eine Aufgabe zugleich.

In der bewussten Massage ist reichlich Raum die eigenen Beziehungsstrukturen zu stärken. Durch die ausgewählten achtsamen Massage-Griffe und der gegenseitigen Entspannung können neue Impulse erwachen. Impulse was sie miteinander, voneinander und von dem Leben wollen.

Termin und Uhrzeit nach Vereinbarung

Im Paarpreis ist enthalten:

  • Exklusive Einzel-Paarbetreuung
  • Gesundheitliche Anamnese vor der Massage
  • 20 % Theorie und 80 % Praxis
  • Getränke
  • Obst und kleine Snacks für die Pause
  • Überraschungspaket
  • Handbuch für Zuhause

Wirkung der Massagen aus dem CcSH-Energetik®-(Massage)Therapie-Konzept

Die CcSH-Energetik®-Massage ist eine Kombination der westlichen, östlichen. nordamerikanischen und polynesischen Körperarbeit. Diese spezielle Behandlungsform nimmt sofort Einfluss auf die muskuläre Zellstruktur, Zellspannung und Zellenergie. Durch den festgelegten Behandlungsverlauf bestimmter Grifffolgen wird die individuelle Ordnung der Zelle wieder hergestellt. Einzigartig in ihrer Wirkung, wird die Massage-Therapie bei allen Erkrankungen, die durch Wirbelkörperblockaden, Muskelüberbelastung und Stoffwechselentgleisung entstanden sind, eingesetzt. Aber auch bei stressbedingter, seelischer und körperlicher Erschöpfung spricht die Therapie mit Erfolg an.

Ziel der Massage: krankmachende Blockaden zu lösen, die Harmonie des Organismus wieder herzustellen, Kraft und Vitalität zu steigern, das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Die Massage-Therapie unterstützt und regt den Körper an, seine eigene Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die natürliche Regeneration unseres Bewegungsapparates verläuft physiologisch bedingt von unten nach oben. Auf diese physiologische Regeneration baut die Massage-Therapie mit ihrer außergewöhnlichen Kombination auf.

Durch aufeinander abgestimmte Griff-, Massage- und Gelenkmobilisationstechniken entsteht ein Zustand der tiefen Entspannung, der sogenannte Alphazustand. In dieser Phase ist die Regenerationsfähigkeit unseres Körpers am größten und die Wirbelsäule wird unter Einbeziehung der Gesäß-, Lenden-, Rücken-, Schulter-, Nacken- und Halswirbelmuskulatur von Blockaden und tiefsitzenden Muskelverspannungen befreit. Ebenso können in dieser Phase tiefgreifende Heilungsimpulse auf der zellulären und feinstofflichen Ebene gesetzt werden. Nach und Nach können sich stoffwechselbedingte und seelische Verhärtungen lösen und Abfallstoffe, die sich über Jahre festgesetzt haben, abtransportiert werden.

Alpha-Zustand

Der Alpha-Zustand erreicht einen ähnlichen Effekt, als hätten Sie einen längeren Mittagsschlaf gemacht oder meditiert.

Sie haben sich sicher schon einmal in dem Alpha-Zustand befunden: Es ist der gleiche, in den Sie sich versetzten, wenn Sie mit offenen Augen träumen. Zwar können Sie sich auch mit autogenem Training oder Yoga entspannen, aber dabei müssen Sie immer „denken“. Ihr Gehirn ist also ständig in Bewegung. Das ist beim Alpha-Zustand nicht der Fall.

Im Alpha-Zustand erzeugt das Gehirn Ströme im Frequenzbereich von etwa 8 bis 12 Hertz. Der Mensch ist dabei geistig wach, befindet sich aber in einem Entspannungszustand, der von Ruhe und Harmonie geprägt ist. Dieser Zustand begünstigt Kreativität und Fantasie. Problemlösungen fallen hier leicht. Beide Gehirnhälften (links verstandesbetont, rechts emotional) sind aktiv.

Wer steht hinter dem CcSH-Energetik®-Konzept?

Hinter dem CcSH-Energetik®-Therapie-Konzept steht Claudia Schneider-Hofmann. Nach ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin und Dipl. Akupunkteurin, widmete sie sich von 2008 – 2014 dem Studium der westlichen, östlichen und polynesischen Körpertherapien. Sie analysierte das Zusammenspiel der verschiedenen Kulturen und deren Heilungsansätze. In einer einzigartigen Kombination der Pulsdiagnose, Akupressur, Hypnose und bioenergetischer Heilverfahren setzte sie eine spezielle Behandlungsform der Massagetherapie zusammen, die es erlaubt die Heilungsimpulse gleichermaßen auf der zellulären und feinstofflichen Ebene zu setzen.

Verpassen Sie keine neuen Informationen

Melden Sie sich für meinen Newsletter an, um immer als Erster über neue Seminare informiert zu sein.

Rezensionen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gutschein: Partnermassage-Workshop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Melden Sie sich für aktuelle Neuigkeiten zu meinen Seminaren und Therapien jetzt an.




    Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum versenden des Newsletter verwendet.
    Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
    Ihre Daten werden sicher per https an den Server übermittelt.